01. August 2019

Geschäftsübergabe

Nach 18 Jahren übergibt Brigitte Suter die Leitung der Nota bene Nachhilfeschule an ihre langjährige Mitarbeiterin Anna Barbara Christen.

Geschäftübergabe quer.jpg

Während 18 Jahren hat Brigitte Suter die Nota bene Nachhilfeschule AG als Schulleiterin geführt. Sie durfte mit ihrem Team in dieser Zeit unzählige Schüler/innen, Auszubildende und auch Eltern durch oft schwierige Schulphasen begleiten. Nun geht sie der Pensionierung entgegen und hat sich deshalb entschlossen, die Nota bene zu übergeben. Für das sehr grosse Vertrauen, die vielen positiven Rückmeldungen, die tollen Begegnungen und bereichernden Gespräche bedankt sie sich bei allen ganz herzlich. Brigitte Suter freut sich sehr, dass sie die Schule ihrer langjährigen, sehr kompetenten Mitarbeiterin, Frau Anna Barbara Christen, auf den 1. August 2019 übergeben darf. Sie wünscht Frau Christen alles Gute und viel Freude als neue Leiterin der Nota bene.