Intensivkurs Französisch

Ziel dieses Kurses

 

Wir haben festgestellt, dass bei Lernenden im Gebrauch der französischen Sprache stetig wiederkehrende Fehlerquellen und Unsicherheiten auftreten. Deshalb wollen wir mit diesem Kursangebot einen Beitrag zur Stärkung der Basiskompetenzen leisten, sodass die Teilnehmenden ihre Leistungen nachhaltig verbessern können.

 

 

Voraussetzungen

 

Dieses Angebot richtet sich an Lernende

> im Langzeitgymnasium (ab 3. Klasse)

> im Kurzzeitgymnasium

> an einer Berufs– oder Fachmittelschule

> für ihren Einstieg in eine weiterführende Schule (FMS, BM, Passerelle,…)

> in anderen schulischen Situationen nach vorgängiger Absprache

 

Wir erwarten von den Teilnehmenden eine aktive und konstruktive Mitarbeit sowie die Bereitschaft, das Gelernte als Hausaufgabe zu repetieren.

 

 

Kursaufbau

 

Der Kurs ist aus 10 Modulen zu je 3 bzw. 4 Lektionen aufgebaut, deren Inhalte sorgfältig aufeinander abgestimmt sind. Die Themen werden strukturiert erarbeitet und in abwechslungsreichen Arbeitsformen geübt. Gezielte Hausaufgaben dienen zur Festigung des Gelernten zwischen den einzelnen Kurstagen.

Kursinhalte

 

Verben
Verben sind eine häufige und unnötige Fehlerquelle und bilden somit einen zentralen Teil dieses Kurses.

  • Du lernst klare Richtlinien erkennen und anwenden, um Verben richtig zu konjugieren.

  • Du lernst, die folgenden Zeiten richtig zu bilden und anzuwenden:
    le présent, le passé composé, le futur composé

 

Nomen und ihre Begleiter
Männlich oder weiblich? Einzahl oder Mehrzahl? Bestimmt oder unbestimmt?

  • Du lernst konkrete Entscheidungshilfen zur Beantwortung dieser Fragen kennen und anwenden.

  • Du repetierst und übst die Verwendung der Demonstrativ-, Possessiv– und Interrogativpronomen.
     

Subjekt- und Objektpronomen (COD/COI)

  • Du repetierst die Personalpronomen, ihre Funktion als Subjekt- oder Objektpronomen und übst deren korrekte Anwendung.

 

Feststellen - Fragen - Antworten

  • Du setzt dich mit dem Aufbau von positiven und verneinten Aussagesätzen auseinander und lernst, die Satzglieder richtig zu erkennen und anzuordnen.

  • Du übst dich im Formulieren von Fragen: Intonationsfragen, Fragen mit est-ce que, Fragen mit Fragewörtern

 

Lesen - Hören - Sprechen

  • Du arbeitest an deiner Aussprache und verbesserst damit auch deine mündlichen Fähigkeiten und dein Hörverständnis.

  • Du lernst, die erarbeiteten Grammatikthemen in Texten zu erkennen und für das Verständnis des Textes zu nutzen.

  • Das grundlegende Vokabular wird, auf die Grammatikthemen abgestimmt, miteinbezogen.

Termine

 

Kursstart:                   

Samstag, 14. März 2020,

11.00 Uhr bis 15.30 Uhr

Weitere Kurstage:

jeweils 11.00 Uhr bis 14.30 Uhr

Samstag, 21. März 2020

Samstag, 28. März 2020

Samstag, 04. April 2020

 

Montag, 20. April 2020

Mittwoch, 22. April 2020

Freitag, 24. April 2020

(Osterferien)

 

Samstag. 02. Mai 2020

Samstag, 09. Mai 2020

Samstag, 16. Mai 2020

Kosten

 

Kurskosten:                  CHF 890

Im Kursgeld sind sämtliche Kursmaterialen sowie Snacks und Getränke inbegriffen.

 

Melden sich zwei Lernende zusammen an (z.B. Geschwister, Schulkollegen/innen), so erhalten beide 10% Rabatt auf den Kurspreis.

Anmeldung

Anmeldefrist: 14. Februar 2020

Infobroschüre
Intensivkurs Französisch I
zum Downloaden:

Nota bene Nachhilfeschule AG • Moosstrasse 15 • 6003 Luzern

Telefon 041 210 03 11 • Mail info@notabene.ch

 

© 2019 Nota bene Nachhilfeschule AG

Nota bene Logo neu2_edited.png